Mediales Heilen für Tiere

Das mediale Heilen ist auch für unsere

lieben Freunde,

die Tiere, sehr gut geeignet.

Tiere neigen dazu aus der bedingungslosen Liebe heraus, traumatische Erlebnisse und Lasten ihrer Halter zu tragen. Das kann sich in verschiedenen Krankheitsbildern bei den Tieren zeigen.

 

Erfahrungsberichte

Tanja (Samstag, 13 August 2016 22:34)

Liebe Taraya,
Vielen Dank für deine Hilfe bei meinem Pferd
Sein "Zungenproblem" ist völlig verschwunden - auch wirkt er ausgeglichener.
Ich werde mit Sicherheit auch weiterhin deine Hilfe bei anderen
"Problemen" in Anspruch nehmen
Viele Grüße Tanja

 

 

©Taraya

Hinweis:
Ich biete zur Zeit 
das Beprechen von Gürtelrose und Warze/n und mediale Sitzungen ausschließlich
über die Ferne an.
Da ich seit vielen Jahren
bespreche, ist die Kraft stärker geworden und ich kann auch über die Ferne besprechen. 
Das erspart den Klienten u.a.. den Anfahrtsweg.
Da Gürtelrosen oft mit Schmerzen verbunden sind, wird das Besprechen über die Ferne auch als Erleichterung empfunden.
- siehe Feedbacks von Klienten unter: