Einschwingen von Substanzen und Energien, Reinigen des Blutes

Einschwingen von Substanzen und Energien 

in den Körper über das Blut oder in die Aura:

Informationen können direkt in unser Blut eingeschwungen werden, z.B. Medikamente, homöopathische Mittel, Vitamine, Farben etc. Das Blut durchdringt alle Zellen, alle Organe, die Lunge bis in die Knochen, die Informationen gelangen somit überall hin.

 

Reinigen des Blutes von Informationen durch Fremdblut, z.B. durch Bluttransfusionen oder Blutspendern, Spritzen, Stammzellen- oder Knochenmarkasspendern und Körperflüssigkeiten. Bei Organtransplantationen kann es mit dieser Technik möglich sein, die Chance zu erhöhen, dass das Organ nicht abgestoßen wird.

 

 

 

 

Hinweis:
Ich biete zur Zeit 
das Beprechen von Gürtelrose und Warze/n und mediale Sitzungen 
über die Ferne an.
Da ich seit vielen Jahren
bespreche, ist die Kraft stärker geworden und ich kann auch über die Ferne besprechen. 
Das erspart den Klienten u.a.. den Anfahrtsweg.
Da Gürtelrosen oft mit Schmerzen verbunden sind, wird das Besprechen über die Ferne auch als Erleichterung empfunden.
- siehe Feedbacks von Klienten unter: